High-Tech-Standort für Wissenschaft und Forschung.

Ein verkehrsgünstig gelegener moderner Standort, der auf rund 50 Hektar individuell teilbare Grundstücke bietet. Ökologische Gestaltung und moderne Gewerbearchitektur zeichnen den Park in besonderer Weise aus.

Der Zielsetzung entsprechend haben sich Unternehmen mit technologieorientierter Ausrichtung aus den Bereichen Forschung, Entwicklung sowie Wissenschaft und Technik angesiedelt. 

Das Starterzentrum Dieprahm bietet zudem Raum für technologieorientierte Gründungs-Ideen. Kamp-Lintfort ist Standort der Hochschule Rhein-Waal, die im Schwerpunkt MINT-Studiengänge anbietet.

Lage: Kamp-Lintfort, südliches Stadtgebiet

Ausweisung: Gewerbegebiet (Bebauungsplan)

Gesamt Fläche: 210.000 m²

Noch verfügbar: auf Anfrage

Preis: 19,45 Euro/m²(inkl. Erschließung)

Grundflächenzahl:

0,6

Bauweise:

nicht eingeschränkt

Autobahn: A 57 (4 km) / A 42 (3 km) und A 40 (8 km)

Flughäfen: Düsseldorf (44 km), Niederrhein-Weeze (45 km)

Hafen/Containerterminal: Hafen Duisburg (21 km), Hafen Wesel (31 km)