• News

Corona-Krise: Übersicht finanzieller Unterstützungsmöglichkeiten für Unternehmen und Selbstständige, aktuelle Informationen und Kontaktadressen 
Stand: 30. April 2020

Die Verbreitung des Corona-Virus wirkt sich immer stärker auf Unternehmen aus und stellt sie vor besondere Herausforderungen.

Es gibt vielfältige Unterstützungsangebote zur Bewältigung dieser Krise. Unter folgendem Link finden Sie eine Übersicht finanzieller Unterstützungsmöglichkeiten für Unternehmen und Selbstständige (hier) der G.I.B. - Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung mbH NRW zu folgenden Themen:

  • Kurzarbeitergeld (hier >  PDF Informationen der Agentur für Arbeit Wesel)
  • KfW-Corona-Hilfen
  • Bürgschaften
  • NRW Bank Universalkredit
  • Entschädigung von Verdienstausfällen
  • Beteiligungskapital von Mikromezzaninfonds
  • Steuervorauszahlung
  • Steuerstundung
  • Krankenkassenbeiträge für Selbständige, die in der gesetzlichen Krankenkasse versichert sind
  • Soforthilfen für Künstlerinnen und Künstler in NRW

PDF-Download unter: https://www.gib.nrw.de/themen/arbeitsgestaltung-und-sicherung/corona-hilfen-fuer-unternehmen-und-selbstaendige

Um kleinen und mittleren Unternehmen aus allen Wirtschaftsbereichen sowie Solo-Selbstständigen und Freiberuflern in der Corona-Krise zu helfen, hat die Bundesregierung umfangreiche Hilfen beschlossen. Kleinunternehmen sollen durch direkte Zuschüsse in Höhe von 9.000 Euro (bis fünf Mitarbeiter) und 15.000 Euro (bis zehn Mitarbeiter) finanziell unterstützt werden. Weitere Informationen finden Sie > hier  

Die Presseinformation des NRW-Wirtschaftsministeriums "NRW-Soforthilfe 2020 für Kleinunternehmen" vom 25.03.2020 finden Sie > hier

Eine weitere Übersicht der Finanzierungs-Instrumente für alle Unternehmen und die entsprechenden Ansprechpartner finden Sie auf dem laufend aktualisierten Informationsportalen des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen, des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und der Bundesregierung

Auch die Agentur für Arbeit Wesel (hier > PDF Übersicht_Maßnahmen_Corona), die IHK-Niederrhein (> hier PDF Übersicht_Ansprechpartner), die Handwerkskammer Düsseldorf und der Kreis Wesel stellen aktuelle Informationen und Kontaktadressen zur Verfügung. 

Die Landesregierung NRW hat in Abstimmung mit den Handwerks- und Unternehmerverbänden sowie den Industrie- und Handelskammern eine zentrale Kontaktstelle eingerichtet, an die sich Unternehmen, die Hilfe von der Politik bei der Wiederherstellung von Lieferketten benötigen, wenden können. Weitere Informationen finden Sie > hier

Neues Online-Verfahren für Entschädigung bei Verdienstausfällen wegen Corona. Mit dem Onlineantrag können Arbeitgeber und Selbstständige alle erforderlichen Angaben machen und Nachweise hochladen: Schnell, einfach und papierlos. Weitere Informationen finden Sie > hier 

Wichtige Ansprechpartner in Nordrhein-Westfalen für Unternehmen auf einen Blick:

  • NRW.BANK Service-Center  Tel.: 0211 - 91 74 14 800
  • Kurzarbeitergeld Service-Hotline für Arbeitgeber  Tel.: 0800 - 45 55 - 520
  • KfW-Bank für Unternehmen  Tel.: 0800 - 53 99 001
  • Bürgschaftsbank NRW  Tel.: 02131 - 51 07 - 0
  • BMWI / Fachbereich Fördermaßnahmen  Tel.: 0301 - 86 15 800
  • Landschaftsverband Rheinland  Tel.: 0251 - 59 18 218
  • IHK-Niederrhein Service-Center  Tel.: 0203 - 28 21 - 0
  • HWK Düsseldorf Hotline  Tel.: 0211 - 87 95 - 555

Auch in Krisenzeiten ist die interkommunale Wirtschaftsförderung wir4 zuverlässiger Ansprechpartner für Unternehmen der Region. Bei wirtschaftsrelevanten Fragen auch rund um Corona können Sie sich unter Benennung des Problems gerne per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden. Als Ansprechpartner steht Ihnen gerne Herr Szepan (Tel.: 02841 - 99 99 69 -15) zur Verfügung. 

Außerdem erreichen Sie uns unter:

Tel.: 02841 – 99 99 69 0

Montag – Donnerstag  8:00 bis 17:00 Uhr
Freitag                         8:00 bis 15:00 Uhr

Wir hoffen, dass Sie, Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Ihre Familie diese schwierige Zeit gut überstehen.
Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der wir4-Wirtschaftsförderung

Partner

 

      

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.